Schweizer-Franken.ch

Schweizer-Franken.chSchweizer Franken

Die Währung der Schweiz

Der Schweizer Franken ist die Währung der Schweiz und die offizielle Währung im Fürstentum Liechtenstein.

Außerdem ist der Schweizer Franken die amtliche Währung der italienischen Exklave Campione d’Italia.

Büsingen am Hochrhein benutzt zwar den Euro als amtliche Währung; gehandelt wird jedoch so gut wie ausschließlich mit Schweizer Franken.

Gegenwärtig wurde der Schweizer Franken in einer äußerst umstrittenen des kriminellen und inzwischen zurückgetretenen früheren Chefs der SNB (Schweizer Nationalbank) an die strauchelnde Währung Euro gebunden.

Mehr zum SNB- und zur Hildebrand-Affäre erfahren Sie durch Eingabe des Suchwortes "Hildebrand" in der Suchfunktion auf Polizeibericht.ch oder auf Schweiz- unter Eingabe desselben Suchbegriffs.

Unterteilung in 100 Rappen

Der Franken wird in 100 Rappen (frz. centimes, ital. centesimi, rät. raps) unterteilt.

Auf französisch heißt er "franc suisse", italienisch "franco svizzero" und rätoromanisch "franc svizzer".

Seine ISO-Abkürzung ist CHF, das Währungszeichen SFr., kurz Fr. Auf diesen Internetseiten finden Sie Infos über die des Franken, finden -Galerien der Franken-Noten und Franken-Münzen, sowie etliche Infos mit spezifischen Schweizer-Franken-Produkten.

Schweizer Franken-Konto, Schweizer Franken-Anlagen

Zu letzteren gehören u. a. das Schweizer Franken-Konto und die Anlage in Festgeldern oder Zinspapieren in Schweizer Franken, wobei es schwierig ist, hier hohe Zinsen zu erzielen, dafür ist aber auch die Inflation (Geldentwertung) denkbar gering.

Woanders gibt es zwar mehr Zinsen (Dollar, Euro etwa), aber das verliert auch mehr an Wert. Häufig schauen Anleger leider nur auf die Höhe des Zinses und sind für andere Faktoren blind, obwohl es gegenwärtig so ist, daß die Inflation eine allfällige Rendite frißt. Mehr Infos hierzu hat es in den Unterrubriken.

Schweizer Franken-Kredite

Schweizer-Franken-Kredite sind seit Jahrzehnten gefragt, aber gegenwärtig sind nicht attraktiv für Alt-Kreditnehmer, weil der Euro zum Franken so starkt gesunken ist. Andere sagen allerdings, daß man gerade jetzt augrund der Euroschwäche sehr günstig in Frankenkredite einsteigen kann. 

Allerdings darf nicht vergessen werden, daß Schweizer Franken-Kredite auch namhafte Risiken bergen, namentlich das Währungsrisiko.

Mehr Infos in der Unterrubrik zum Thema.

Devisenhandel mit dem Schweizer Franken

Aber auch Infos zum Devisenhandel auf oder gegen den Schweizer Franken gehören natürlich zu dieser Seite.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim der Seiten.

Login Letzte Änderung:
May 06. 2014 07:27:12
Powered by CMSimple